Chameleon – Unser Symfonie basierter E-Commerce Onlineshop

  • Maximilian Briegel
  • 06.12.2022

Chameleon | Onlineshop und CMS

Chameleon ist ein vollwertiges Content-Management- und Shopsystem – wir nennen es unser E-Commerce-Framework. Chameleon wird seit über 15 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Seit 2013 setzen wir wie andere große E-Commerce-System Anbieter vollständig auf das weltweit beliebte PHP-Framework Symfony.

Chameleon als Shopsystem ist umfangreich und bietet viele Funktionen für B2C & B2B E-Commerce. Im Regelfall verwenden wir Chameleon bei komplexen Projekten für Kunden aus Handel & Industrie mit einem Projektvolumen ab 100.000 Euro.

Warum nutzt ihr als Fullservice E-Commerce Agentur Chameleon und nicht Shopware / Shopify / Spryker (..) ?

Wir sind nicht nur Chameleon-Agentur, sondern Chameleon-Hersteller: Wir kennen die Software von A bis Z. Insbesondere, wenn es in Projekten um eine komplexe E-Commerce-Lösung mit vielen Integrationen, Schnittstellen und individuellen Bedürfnissen geht, stellt das Chameleon -Shopsystem für uns ein wunderbares Werkzeug dar.

Mit Chameleon sind wir schneller und flexibler zugleich – und sparen unseren Auftraggebenden wertvolle Zeit und Geld. Gleichzeitig ist Chameleon vollständig Open Source (MIT Lizenz) und damit für die Nutzer:innen lizenzkostenfrei. Durch die Symfony Basis lassen sich auch vergleichsweise leicht kompetente Entwickler:innen und Agenturen finden.

Wann lohnt sich die Verwendung von Chameleon?

Ein Chameleon ist keine eierlegende Wollmilchsau, es zeichnet sich durch eine hervorragende Anpassungsfähigkeit an seine Umwelt aus. Wenn diese Anpassungsfähigkeit nicht benötigt wird, gibt es Anwendungsfälle, bei denen ein Shopware oder Shopify mehr Sinn ergeben kann.

Kundenseitige Kompetenzen und Know-how, spezielle Anwendungsfällen oder Anforderungen können ebenso gute Gründe für Shopify oder Shopware sein. Wer etwa ein E-Commerce Team hat, das überwiegend Erfahrung mit Shopify oder Shopware mitbringt, ist bei vorhandener Passung des Systems mit einem Shopify oder Shopware gut beraten. Wer möglichst schnell mit einem einfachen Usecase in den E-Commerce vordringen möchte und eine möglichst schnelle Time-to-market forciert, sollte unserer Erfahrung nach ebenfalls auf Shopify oder Shopware setzen. Diese Systeme können wir als Fullservice E-Commerce Agentur ebenfalls optimieren und anpassen. Wer allerdings einen sehr speziellen Use Case besitzt, spezielle Schlüsselpartnerschaften und -aktivitäten sowie unterschiedliche Kundensegmente bedienen möchte und hierfür eigentlich mehrere unterschiedliche Systeme benötigt, ist mit einem System, dass sich auf individuelle Konfigurationen auf Enterprise Basis spezialisiert hat, gut bedient. Für diese Anwendungsfälle empfehlen wir Spryker und das Chameleon System.

Welches CMS für Onlineshop?

Vielfach werden getrennte Lösungen für CMS, PIM und Onlineshops angepriesen: ein System, beispielsweise Typo3, Wordpress oder Drupal, kümmert sich um Content Management, während ein anderes System, wie Shopware, Oxid oder Magento, die E-Commerce-Funktionen bereitstellt und wiederum ein anderes System als Produktinformationsmanagement System angebunden werden muss. Oftmals lauern hier jedoch Fallstricke wie unsaubere Brüche, Design-Verschiebungen, bürokratische Aufwände und weitere zeitraubende Probleme. Plugins wie WooCommerce eignen sich zwar bedingt für einfache Anwendungsfälle, bei komplexer werdenden Use Cases jedoch, kommen diese rasch an ihre Grenzen. Wer sich überlegt, Wordpress und WooCommerce zu verwenden, sollte sich vorab definitiv ernsthaft über Shopify oder Shopware informieren. Diese sind unserer Erfahrung nach meistens die bessere Alternative für den E-Commerce. Wer jedoch eine vollumfängliche Lösung sucht, in der ein System unterschiedliche Anforderungen erfüllen kann, wird kaum fündig werden.

Aktuell gibt es wenige überzeugende All-in-One ECommerce Lösungen. Chameleon wurde daher sehr früh als Shopsystem, PIM und vollwertiges Content-Management-System konzipiert. Es gibt keine drei getrennten Systeme und Plug-in-Lösungen sind nicht länger notwendig! Das finden unsere Kunden und wir natürlich super, da hierdurch viele Ressourcen gespart werden, die wiederum für Lösungen und spezielle Kundenbedürfnisse eingeplant werden können. Noch besser und attraktiver wird Chameleon dadurch, dass es auch ein von uns entwickeltes Self-Service-Portal als mögliches Modul mitbringt, was wir unter anderem bei Schafferer für den B2B-Bereich im Einsatz haben.

Welche Features bietet der Onlineshop und das CMS von Chameleon?

  • Open-Source-Software - 100 % lizenzkostenfrei und höchste Sicherheit für Ihre Investition
  • B2C E-Commerce-Funktion: alle Standard-Features für den modernen B2C-E-Commerce
  • B2B E-Commerce-Funktionen: ein Shop mit Nettopreisen, Lieferanten-Konditionen und komplexe Versandmatrixen? Kein Problem mit Chameleon!
  • Flexibler Warenkorb mit unterschiedlichsten Payment-Gateways, zum Beispiel PayPal, Amazon Pay, Payone, Mollie und viele andere
  • Modernes Content Management: natürlich können Sie weiterhin auch einen WYSIWYG-Editor verwenden, Chameleon kann aber mit dem Chameleon Block-Absatz-Modul eine noch flexiblere Lösung anbieten
  • Analytics: interne Statistiken sind natürlich vorhanden, aber auch weitgehende Integration mit Google Analytics, Bing Analytics, (self-hosted) Matomo und viele andere Tracker sind für Shopbetreiber:innen vorhanden
  • Multi-Channel: Schnittstellen zu Markplätzen und Meta-Dienste ermöglichen
  • Multi-Channel E-Commerce mit Chameleon, Idealo, Google Shopping … oder Amazon? Kein Problem!
  • Tiefgehende Integrationen mit ERP, Warenwirtschaft, PIM/DAM etc.: Wir haben Kunden mit SAP, MS Navision, Omni-Channel-Händler mit Pixie, Kunden aus der Industrie mit Abas. Auch das exotische PIM/DAM-System bereitet Chameleon keinen Schrecken mehr.
  • Moderner, zukunftsweisender Tech-Stack: Als Chameleon-Entwickelnde legen wir sehr viel Wert auf einen stetig aktuellen und modernen Tech-Stack mit der Möglichkeit zur Nutzung von Tools wie Elasticsearch bzw. Opensearch, skalierbarer Cloud- und Cluster-Betrieb und viele weitere Komponenten machen den Erfolg von Chameleon aus.

Unzählige weitere Features finden Sie unter www.chameleon-system.de bzw. in unserem Github-Projekt

Innovative Fullservice E-Commerce Lösungen?

Finden Sie bei uns.

Kontakt

Technische Details zu Chameleon Onlineshop und CMS

Chameleon ist auf Basis von Symfony entwickelt worden. An dieser Stelle möchten wir einen kleinen Überblick über Symfony schaffen und wieso wir uns für Symony als Framework entschieden haben.

Was ist Symfony?

Symfony ist eines der beliebtesten PHP-Frameworks und wird stetig weiterentwickelt. Hinter Symfony steht das französische Unternehmen Sensiolabs und der Gründer Fabien Potencier. Wir sind seit vielen Jahren Symfony-Fans, entwickeln als Symfony Agentur Lösungen. Wir setzen nach wie vor gerne auf dieses PHP-basierte Framework in Chameleon, während wir natürlich in anderen Projekten auch mit anderen Sprachen arbeiten.

Allgemeine Vorteile von Symfony

  • Ausgezeichnete Dokumentation, sehr gutes Buch von Fabien Potencier und viel Support von Sensiolab
  • Framework mit großartiger Performance
  • Effiziente Entwicklung durch Symfony
  • Regelmäßige Updates sichern die Wartbarkeit

Technischee Perspektive auf die Vorteile von Symfony:

  • URL-Routing - wir finden das “Clean URL” Routing von Symfony super
  • Datenbankmanagement - Doctrine macht vieles einfacher und Symfony bietet hier gegenüber Laravel einige Vorteile.
  • TWIG-Templates - die genutzte Template-Engine ermöglicht eine klare Trennung zwischen Ausgabe und Verarbeitung.

Passt ein Chameleon Onlineshop auch für mein Unternehmen? Was kostet ein Onlineshop?

Wie so oft: Es kommt auf den einzelnen Anwendungsfall an! Wenn Sie einen Onlineshop für Ihr Unternehmen mit vielfältigen, individualisierten Schnittstellen zu anderen Systemen (beispielsweise ERP, WaWi, PIM/DAM…) planen, dann kann Chameleon die perfekte Wahl sein. Für kleine Shops mit wenigen Produkten, wenig Integration und einfachen Use Cases ist Chameleon sicherlich keine gute Wahl. In diesem Fall empfehlen wir häufig eher ein Shopify- oder Shopware-System. Doch auch hier steckt der Teufel oft im Detail und es ist ohne vorhergehende Analyse und Beratung nicht immer ganz einfach zu sagen, welches System passt. Bei dieser Frage können wir auf sehr viele sowie unterschiedliche Erfahrungen zugreifen und beraten Sie gerne kostenfrei sowie unverbindlich. Gemeinsam finden wir das passende System für Sie.

Digitalagentur Freiburg, Lörrach & Berlin

Als Freiburger Digitalagentur und Fullservice E-Commerce Agentur mit vielen regionalen Kunden haben wir erfolgreich viele Projekte mit Chameleon umgesetzt. Aus unserem Alltag haben wir ebenso Erfahrung mit anderen etablierten CMS wie Drupal oder Typo3 und Onlineshop Systeme wie Shopify, Shopware als auch Magento. Auch im Einzelfall können wir gut entscheiden, welches CMS, E-Commerce System und welche Technologie-Zusammensetzung bei welchen Anforderungen Sinn ergeben.

Kontaktieren Sie uns.